Waldspaziergang

Ich liebe es den Duft des Waldes einzuatmen und den Vögeln zu lauschen. Jede Jahreszeit kann man gerade im Wald ganz bewusst erleben. Es ist schön, wenn im Winter der Schnee auf den Ästen liegt und der Boden wie mit weißen Pulver bestreut ist. Im Frühjahr, wenn sich die Blätter entfalten und so langsam das Leben wieder einkehrt. Im Sommer spendet der Wald angenehme Kühle vor der Hitze der Sonne. Jetzt duftet es im Wald am intensivsten nach den Blüten.


Und auch der Herbst ist nicht zu verachten. Der Wald zeigt nun die ganze Pracht seiner bunt gefärbten Blätter. Ein Geruch von Pilzen und vermodernden Laub macht sich breit. Und wenn dann auch noch die Sonne scheint, wird jeder Waldspaziergang zu einem Genuß der Sinne. Ich kann mir jedenfalls ein Leben ohne Wälder nicht vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen